TRANSUTOPIA 2017

Gigantisches Kunst-Universum für alle Sinne auf 13.225 m3
Künstler der Living Museums USA, Schweiz, Holland, Korea

Psychisch kranke Kunstschaffende weltweit zu vernetzen und Ideen einer menschlicheren Welt zu entwerfen ist zentraler Gedanke von TransUtopia 2017. Ihre authentische Kunst hat das Potential, unsere Gesellschaft zu verändern. Erstmals öffentlich gezeigte historische Kunstschätze aus dem Klinikarchiv verbinden sich mit visionären Installationen und Kunstwerken. Anlässlich des 125-Jahr- Jubiläums der Klinik wird ein grosses Fest mit den internationalen Gästen gefeiert: an einer über 100 Meter langen Tafel, welche mit feinem Essen, Getränken, Musik, Live-Paitings und Performances aufwartet. Alle sind herzlich dazu eingeladen.

Samstag 2. September 2017, 11-17 Uhr
125-Jahre Jubiläumsfest Klinik Wil SG

mehr Infos auf dieser Webseite: TransUtopia oder auf Facebook

Weiterbildungsveranstaltung in der Klinik Wil

 
Geschichte und Transformation des Living Museums New York und seine Integration in das Psychiatric Hospital Yonging, Südkorea
 
Dozenten: Dr. Seongsu Kim und Dr. Janos Marton
 
Donnerstag, 31.08.2017, 11:30- 12:30 Uhr im Hörsaal der Klinik, Psychiatrie St.Gallen Nord, Zürcherstr. 30, 9500 Wil